Leben in Gesellschaft
Themen

Alltag

  • Drogen

Alter

  • Die Antiquiertheit der Erfahrung und des Alters
  • Von Schräubchen und von Mythen
  • Zwei Bücher
  • Die Sorge um mich …
  • Marxismus und Tod
  • (...)

Architektur

  • Die Auflösung des Karls-„Platzes“
  • Die neue Welle in der Architektur
  • Linksarchitektur in Paris, Rechtsarchitektur in Moskau
  • Warnung vor Weltverbesserern
  • Gschnas = Design?
  • (...)

Behinderung

  • Blick aufs Unwesentliche
  • Groll und der Balkankrieg
  • NS-Euthanasie in Kärnten
  • Sind Sie normal? Ich glaube nicht.
  • Sexualität und Behinderung

Freundschaft

  • Bei der Freundschaft hört sich das Geld auf
  • Vakanzen der Freundschaft
  • So bin ich
  • Andreas Spörl (1956-2016)
  • Dialektik der Freundschaft
  • (...)

Gesundheit & Krankheit

  • Individuum, Subjektform und Neurose
  • Der Kapitalismus ist die extremste Form menschlichen Zusammenlebens
  • Lifelong Guidance
  • Die arme Seele
  • Gehirn-Lock-Down und Geschäfte mit der Angst
  • (...)

Humor

  • Subversive Schnaderhüpfeln von Fritz Herrmann
  • Katastrophisch desorganisierend?
  • Karikaturen? Welche Karikaturen?
  • Nicht engagiertes und engagiertes Handeln

Jugend

  • Unreine Jugend
  • Perverse Schüler
  • Polizeidemokratie
  • Rede in/über Spanien
  • Lämmergeier im Käfig
  • (...)

Kindheit

  • Zwischen Familie und Mafia
  • Wie leben die Kommunekinder?
  • Kindergartenprotokolle
  • Erziehung
  • Der Pädagoge als Gärtner
  • (...)

Konkurrenz

  • Imagine!
  • Schizophren ist normal
  • Zeitverzögerung
  • Vorläufige Thesen zu einem System der Angst
  • Moralkritik und Antimoralismus bei Nietzsche und Stirner
  • (...)

Ländlicher Raum

  • Stadt frißt Land
  • Globale Dörfer

Lärm

  • Im Kontinuum des Lärms
  • Dialektik der Motorsäge
  • Eine ganz kleine Bucht
  • Akustisches Nervensägen
  • Vom Recht auf Stille
  • (...)

Liebe / Lust / Erotik

  • Ein Liebestraum
  • Das verlorene Meer der Lust
  • Ausm Paradies geprügelt
  • Perverseln is xund
  • Ehre und Martyrium
  • (...)


Selbstverwaltung / Autogestion

  • „Nicht einen Dinar können wir verteilen!“
  • Warum wir gehen
  • Reform oder Raiffeisen?
  • Nix Nomenklatura
  • The Class Struggles in Algeria
  • (...)

Spiel

  • Befreiendes Kuscheln
  • Capital ludens
  • Digitales Spielen als widersprüchlicher Kulturprozess
  • Verspieltes Leben
  • Gastspiel
  • (...)

Sport

  • Frisch Fromm Fröhlich Frei
  • Der „beruhigende“ Terror des Geldes
  • „WE ALL SPEAK football“. But WOMEN don’t.
  • Sp(r)itzenleistungen
  • Über den Fußball kann man nur Positives sagen
  • (...)

Subjektivität

  • Die geltende Vernunft bekämpft nicht Macht, sondern nur deren „Entarten“ zu Herrschaft
  • Konzentrat der Konvention
  • Fanta auf Lebenszeit
  • Multitude – Subjektivität gegen das Empire
  • Marxismus und Tod
  • (...)

Urbanität

  • „Wir bleiben drin!”
  • Warum unsere Zukunft auf dem Land liegt
  • Aus der Bienenwabe
  • Für aktive Architekturpolitik
  • Wahn statt Plan
  • (...)

Zeit & Geschwindigkeit

  • Innehalten
  • Die Enteignung der Zeit
  • Molekulare Revolution
  • Blauer Montag
  • Die Zeit der Arbeit
  • (...)