Desiderate der Kritik
Themen

Aufklärung

  • Mythologie als Mythisierung
    oder
    Das neue Interesse am Immergleichen
  • Kritik der Kritik der
  • Warum eigentlich Materialismus?
  • Tote zum Frühstück
  • Philosophie der kleinen Wahrheiten
  • (...)

Keimformen

  • Neue Commons braucht das Land
  • Wo bitte geht’s hier raus?
  • Zur Theorie des Informationskapitalismus
  • Peer-Produktion und gesellschaftliche Transformation
  • Wechselseitige Geiselhaft
  • (...)

Kommunismus

  • Djilas oder Die bestrafte Reue
  • Negative Urteile, Geistersubjekte, moralische Entrüstung und ein offensichtlicher Horror vor der „sozialen Frage“
  • Peking vor der Türe
  • Vom Schrecken des Wohlfahrtsslaates (II)
  • Der Glaube an den Kommunismus
  • (...)

Praktische Kritik, Revolution

  • Zur Strategie der Revolution in Europa
  • Subversive Theorie. Die Sache selbst und ihre Geschichte
  • Geschick und Mißgeschick des Geistes in der Politik
  • Zur Krise des Sowjetkommunismus
  • Beten zu Dionysos
  • (...)

Protest

  • Erklärt Österreich II
  • Widerstand im Spektakel
  • Aufstand der Privatheit
  • Erhebet euch Geliebte, wir brauchen eine Tat!*
  • Soziale Bewegungen in Österreich: Differenzierung der Szenen
  • (...)

Reform

  • Grundgesetz deckt Linksradikale
  • Willkomm für Christian Broda
  • Studenten in Prag
  • Kurzsichtiges Langzeitprogramm
  • Lesers realistischer Sozialismus
  • (...)

Sozialismus

  • Alle Macht ist verseucht
  • Babeuf — Schöpfer des Leninismus
  • Lahme Sozialdemokratie
  • Ontologie der Revolution
  • Volk als Regierung
  • (...)

Widerstand, Résistance

  • Nein, statt ja aber …
  • Die versunkene Stadt
  • Was ist Antikommunismus?
  • TUWAT oder TUNIX
  • Adorno statt Protest
  • (...)