FORVM, No. 428/429

Internationale Zeitschrift für kulturelle Freiheit, politische Gleichheit, solidarische Arbeit. Begründet 1954 von Friedrich Hansen-Loeve, Felix Hubalek, Alexander Lernet-Holenia und Friedrich Torberg · 1966-1986 fortgeführt von Günther Nenning · Herausgeber Gerhard Oberschlick
Redaktion Klaus Nüchtern, Michael Prager‚ Brigitte Uddin
Hersteller: Typographische Anstalt, 1190 Wien

Beiträge

Christlichsoziale Marktwirtschaft

Oder: Kirche, bleib bei Deinem Beichtstuhl

3

Die ÖVP, im Vollbesitz ihrer Erbseligkeit, veranstaltete ein Hearing gegen den geplanten „Sozialhirtenbrief“ der Österreichischen Bischöfe, am 16. Juni im Wiener Luxushotel „Marriott“ — ein Beweis für die Stilsicherheit der Veranstalter, findet unser Redakteur Klaus Nüchtern, und konstatiert auch sonst (...)


Die Triebtäterinnen sind rar

4

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Wer fürchtet sich vorm Glatzenmann?

6

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Das unendliche Panorama, 17. Folge

6

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Peter Michael Lingens

„profil“

8

Michael Prager setzt seine Serie im Herbst fort. Diesmal: der ehemalige Herausgeber und jetzige Leitartikler des „profil“ — mit ihm sprach Klaus Kufner. Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Die „Dokumente“ des „profil“ (II)

11

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Mäzenas’ Comeback

oder Wer hat das Museum wachgeküßt?

12

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Gesamtmenschliches Interesse — Klasseninteresse

14

Wie hältst du’s mit dem Klassenkampf? Authentische Antwort auf die Gretchenfrage gibt G. S. — Direktor des Instituts für Marxismus und Leninismus beim ZK der KPdSU sowie Mitglied der Akademie der Wissenschaften der USSR — mit seinem zweiteiligen Artikel in der „Pravda“ (28. 2./1. 3.), den er hier (...)


Reform oder Klassenkampf?

16

Zwei linke Theoretiker unterschiedlicher Provenienz stellen gemeinsam die Gretchenfrage (s. S. 14) und beginnen demgemäß und erfrischend bei Adam und Eva, um gemeinsam zum Thema (zur These) zu kommen: „Katalysator Wissenschaft: Die Arbeiterbewegung vor neuem Handeln“. Zweifellos leben wir in einer (...)


Struktur, Sprache und Ideologie im „Kärntner Grenzland-Jahrbuch 1989“

herausgegeben von der FPÖ, Landesgruppe Kärnten

30

Wissenschaftliches Gutachten Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


„Der alleinige politische Verantwortliche bin ich, Haupt, und ...

37

... nicht Herr Dr. Haider und nicht Frau LAbg. Trattnig ... Ich würde also bitten, wenn man vielleicht wenigstens das in den Medien auch einmal publizieren würde.“ Dem Manne soll geholfen werden: uns wurde seine Stellungnahme zu dem angeblich von ihm allein politisch zu verantwortenden (...) Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Gemma Haider schaun’n!

40

Gemma Haider schau’n! Haider, der Medienliebling, der Omnipräsente, der Meistabgebildete — ob mit Fotoapparat, Kamera oder mit der angeblich spitzen Feder eines Karikaturisten, ist nicht so wichtig — Haider, der dann im Laufe seines Vortrages die Chuzpe haben wird, einen Medienboykott ihm gegenüber (...)


Leutnant Ungustl

Dramolett für eine vergeßliche Männerstimme

46

1. Teil: Leutnant Ungustl in Westbosnien Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Sprache und Endzeit (III)

Aus dem Manuskript für den dritten Band der „Antiquiertheit des Menschen“

50

Teil I erschien hier im März, Teil II im Juni. § 6 Die Beschränktheit der Experten Arbeitsteilung idiotifiziert Um den Gedanken in Betracht zu ziehen, gegenüber ihrer eigenen Sprache und gegenüber der Weltsituation, die durch ihre Sprache nun einmal entworfen und vorausgesetzt wird, Skepsis (...)


Mediale Sittlichkeit, oder:
Die neue Lust auf Tugend

56

Bei den diesjährigen Römerberg-Gesprächen setzte unser Herausgeberbeirat R. B. die Diskussion (begonnen mit „Geist und Zeitgeist“ in Heft Okt. 1987) über Moral und neue Liederlichkeit fort; das Frankfurter Publikum, unvorbereitet, fand sich in einem Wechselbad widerstreitender Gefühle. Die Welt ist (...)


Sicherheit ist Bedrohung

60

Vom Heer geht eine Subversion gegen die Verfassung aus: „Die subkonventionelle Ebene der Bedrohung“ heißt eine Studie, die Heeresminister Lichal beim Heeresphilosophen H. Vetschera bestellt hat; beide sind — quo usque tandem — dennoch noch im (...) Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft


Für Sozialisierung der Wasserkräfte

66

Reprint, erstmals nach 70 Jahren, einer kulturgeschichtlichen Preziose von überraschender Aktualität. [(Der folgende Beitrag von Hermann Broch wurde dem Herausgeber seiner Werke, Paul Michael Lützeler, zur Verfügung gestellt; er hat davon keinen rechten Gebrauch gemacht, ist vielmehr mit einem (...)


Bis zur letzten Lampe

68

In Wackersdorf sind die Bauarbeiten eingestellt, in Nagymaros auch, in Engelhartstetten sind sie vertagt, am Strom und in seinen Chefetagen herrscht Verwirrung. Das Werkel ist ins Stocken geraten, bietet damit jedoch wenig Anlaß für das Öffnen von Champagnerflaschen. Die Ruhe vor dem nächsten (...)


Sprachliche Risikovernichtung

70

I. T., geborene Wienerin, gelernte & ausübende Physikerin, lebt in Buxtehude und beschreibt am Beispiel der „Kernreaktoren“ die moderne Technik, technische Gefahren sprachlich zu entrisken. Probabilistic risk assessment PRA —, in der abkürzungsidentischen Verdeutschung „Probabilistische (...)


Und jetzt die andere Richtung

Manifest

73

Die Bewahrung der Umwelt ist heutzutage in aller Munde. Die Menschen sind darauf bedacht, den sogenannten natürlichen Lebensraum, den die Industrialisierung noch nicht zerstört hat, zu bewahren. Immer seltener werden die beschwichtigenden Stimmen, die den rasanten Lauf der allgemeinen (...)


Das Kreuz mit dem Halbmond

75

Eine Strafanzeige ist erstattet worden. Von den „Europäischen Bürgerinitiativen zum Schutze des Lebens und der Menschenwürde“. Gegen Veranstalter der öffentlichen Lesung aus Salman Rushdies Roman „The Satanic Verses“ im Mai vor der Votivkirche. Unterschrift: Martin Humer. A-4730 Waizenkirchen, Feldweg (...)


In dieser Stunde

76

ja, in dieser Sekunde, überall, wo es die Beschaffenheit dieses Planeten erlaubt, ab und zu sogar jenseits dieser Beschränkung, an jedem Breitegrad, auf jedem Meridian, auf der Erde, auf den Meeren, in unwirtlichen Gebieten, in der Wüste im Dschungel, in der Steppe; in Extremfällen hoch über den (...)


Aus Staatsraison

76

Stellen Sie sich vor: Sie lassen Ihren Wagen langsam in eine ruhige Kreuzung rollen, hören hinter sich plötzlich ein tierisches Gebrüll und einige unverständliche Worte. Im Rückspiegel sehen Sie, mitten in der Gasse, einen mit ausgebreiteten Armen und wehendem Mantel auf Ihren Wagen losstürmenden (...)


Politvergnügen

77

Wahlergebnisse im TV. Die einen kleben weiterhin an ihrer jeweiligen Großpartei — der Posten oder der erwarteten Schlagworte und vertrauten Slogans wegen — und die anderen, diese Zuwachsin-Prozent-Sieger, sind schon dabei, ihre alte politische Heimat neu zu besetzen. Das am Wahlabend vom TV (...)


Briefwexel

78

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft