FORVM, No. 74

FORVM erscheint mit Unterstützung des „Kongreß für die Freiheit der Kultur“, einer internationalen Vereinigung, deren Hauptsitz sich in Paris befindet. Die im FORVM ausgedrückten Ansichten sind jedoch für die genannte Vereinigung nicht verbindlich. Sie erscheinen unter der ausdrücklichen Verantwortung des FORVM, bzw. seiner Mitarbeiter.

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: „Schriften zur Zeit“ Ges. m. b. H.
Redigiert von: Friedrich Abendroth, Alexander Lernet-Holenia, Günther Nenning, Friedrich Torberg
Verantwortlicher Redakteur: Franziska Klepp
Druck: Brüder Rosenbaum, Wien V.

Die einzelnen Beiträge drücken die Meinung ihrer Autoren aus, nicht unbedingt die des FORVM. Leitartikel und nicht signierte Glossen sind Gemeinschaftsarbeiten von Mitgliedern der Redaktion. Die „Post Scriptum“-Notizen von Friedrich Torberg sind durch „P. S.“ gekennzeichnet.

Beiträge

Monatskalender der Weltpolitik

Januar 1960

42

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Glossen zur Zeit

43

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Kein Volk, kein Reich und viele Führer

Die österreichischen Neonazi und ihre Auslandsverbindungen

45

Wenn der gegenwärtige Anschein nicht trügt, ist die Hakenkreuz-Welle, die von Köln aus zuerst über Deutschland und dann über eine Reihe europäischer und außereuropäischer Länder hinwegging, nach knappen vier Wochen wieder versandet. Inwieweit sie eine tatsächlich antisemitische und neonazistische Welle (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Von der Elbe bis zum Amur

Die wirtschaftliche Integration des Ostens

49

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Deutschland zwischen Wunder und Wirklichkeit

Die Reaktion der deutschen Publizistik auf William Schlamm

52

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Eine Predigt an die richtige Adresse

52

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Ein Traum vom falschen Deutschland

54

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Avantgarde und Provinz

Notizen zum deutschen Zeitschriftenwesen

58

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


FORVM DES LESERS

60

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Theater

Spielplan, kritische Rückschau

62

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Resumee einer Hexenjagd

In der Presse zwischen Manker und Weigel

63

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Die schöne Disharmonie

Anmerkungen zu Carl Zuckmayers „Fastnachtsbeichte“ (S. Fischer Verlag)

66

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Bestseller 1959

67

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Definition des Grubenhundes

68

In der Pause zwischen Redaktionsschluß und Drucklegung dieses Heftes beging Ing. Arthur Schütz, der Schöpfer des Grubenhundes, meuchlings seinen 80. Geburtstag. Auf daß uns die ehrende und beruhigende Freundschaft, die er uns vom ersten Heft an entgegengebracht hat, auch weiterhin erhalten bleibe, (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Neue Musik und Wien (II)

69

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Tiefen und Untiefen

Die musikalische Januar-Bilanz

73

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.


Monolog mit Miró

76

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterst�tzung.