Tom Waibel

Doktor der Philosophie durch die Universität Wien. Arbeitet als Autor, Philosoph und Übersetzer an der Schnittstelle von politischer Theorie und künstlerischer Praxis.

Im WWW
artOrMore
Beiträge von Tom Waibel
Grundrisse, Nummer 25

Wortfluchten

Vom Risiko über keinen absoluten Standard zu verfügen
■  Tom Waibel
März
2008

Die folgenden Überlegungen sind von einem Essay inspiriert, der — mehr als 20 Jahre nach seiner Präsentation als Vortrag mit dem Titel Macht, Begehren, Interesse — nun erstmals vollständig übersetzt vorliegt: Gayatri Chakravorty Spivak, Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne (...)

Grundrisse, Nummer 26

Die Politisierung der Trauer

Mai
2008

Mehr als fünf Jahre nach den Aufstandsereignissen in jenem argentinischen Dezember 2001 stellen wir fest, wie sehr sich unsere Interpretationen und seelischen Verfasstheiten durch jenes Ereignis veränderten. Für viele von uns begleitete ein Gefühl der Trauer eine bestimmte Phase dieses (...)

Tom Waibel bei

Occupy! | Jens Kastner, Isabell Lorey, Gerald Raunig, Hito Steyer, Tom Waibel

EUR 14,00
Angebotsende: Mittwoch Dez-25-2019 21:11:29 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 14,00
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen