Vassilis Tsianos

Soziologe, arbeitet am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Universität Frankfurt am Main, Mitglied der Gruppe Kanak Attak.

Beiträge von Vassilis Tsianos
Grundrisse, Nummer 6

Knietief im Antira-Dispo oder Do you remember Capitalism?

■  Serhat Karakayali ▪ Vassilis Tsianos
Juni
2003

Kaum hatte Anfang der neunziger Jahre die Debatte um Rassismus in Deutschland angefangen, da schien sie auch wieder eingeschlafen. Heute erleben wir die stagnativen Spätfolgen dieser nicht zu Ende geführten Diskussion. Ihre Wege und Irrwege sind verschlungen. Die marginale Akademisierungswelle (...)

Grundrisse, Nummer 27

Die Karte Europas und die Ströme der Migration*

„Governance of Migration“ und die herausgeforderte Gemeinschaft: zwischen Kollaps und Überschuss
■  Vassilis Tsianos
September
2008

I. Mapping hat schon längst Eingang in die neue Regierungsrationalität von Schengen gefunden. Die Karte, die in Kooperation zwischen ICMPD, mit Europol, der berühmt berüchtigten Frontex und den am MTM-Dialog (Dialogue on Mediterranean Transit Migration) beteiligten Staaten hergestellt wird, ist (...)

Vassilis Tsianos bei

Ohne Titel