Personen

Abdurrahman Wahid

  • Zwischen Bergbau und Kolonialismus

Adolph Wagner

  • Jenseits der Gerechtigkeit

Alexander Waechter

  • Mitleid für Hitler

Alfred Worm

  • Anhang: Die Tiroler Parteienfinanzierungsmaschin’

Andrea Woeldike

  • Short Cuts

Andreas Wenzel

  • Freihandel und Flüchtlinge

Andreas Wörgötter

  • Bezahlte Lügner

Andrei Januarjewitsch Wyschinski

  • Orwell nach dem Countdown

Andrzej Wajda

  • Rätepolen

Andy Warhol

  • Aber sag’s nicht weiter

Ann Wiesental

  • Geschichtsphilosophie und soziale Bewegungen


Anton Webern

  • „Wir erleben den Tod als die Verklärung des Seins“
  • Geistig in Wien zuständig — und abgängig

Armin Wolf

  • Der Führer der Herzen
  • Chestrachmadinejad

Birgitt Wagner

  • Völkermord und Genozidforschung

Bruce Willis

  • Sexualität und Behinderung
  • Schlachtfeste

Carl Wegelin

  • Sex, Drugs & Salvador Allende

Channah Weiner

  • Trotz allem ...

Charlotte Wolff

  • Frauen! Woher nehmen?

Christean Wagner

  • Fetisch Arbeit
  • Die Maßnahmen des AMS

Christian Wemayr

  • Vorbeugung – ein Mythos?

Christian Wulff

  • Zum Grundsatzprogramm der AfD*

Christine Wittrock

  • „… Geschlechtsmerkmale bei Juden auffallend häufig verwischt …“*

Christl Wickert

  • Gedächtnis und Geschlecht

Christoph Martin Wieland

  • Freiheit und Zerstörung

Claudia von Werlhof

  • Weiblich, nützlich, gut?
  • Karla May in einer südmexikanischen Kleinstadt
  • MAI — die Perfektionierung des kapitalistischen Systems
  • Der Irak und der Krieg
  • Ehekrise — zur Geschichte feministischer Marxkritik
  • (...)

Conchita Wurst

  • Und was wäre dann Befreiung?

Diana, Princess of Wales

  • Der Zusammenstoß der Barbareien
  • Unpopuläres zum Populismus
  • Germans down, Germans up
  • Der Führer der Herzen

Doug Wimbish

  • Control Data

Eberhard Würzl

  • Die Geburt der Operette aus dem Geist der Warenform

Edmund Weigner

  • Der Holocaust und Steyr

Eduard Wallnöfer

  • Geld regiert
  • Anhang: Die Tiroler Parteienfinanzierungsmaschin’

Eduard Worobjow

  • Zivildienst, Berufsarmee oder keines von beiden?

Edward O. Wilson

  • Neutralität der Wissenschaft. Neutralität der Weißheit.

Elie Wiesel

  • Die iranische Bedrohung

Elisabeth Wörndl

  • Keine Wäscheleinen-Welt

Emmy Werner

  • Repräsentation und Multitude — ein Bericht

Erich Wulff

  • Bürgerliches und kriminelles Handeln

Erika Weinzierl

  • Verleihung der Samuel Bloch Medaille an Karl Pfeifer
  • Friedrich Torberg und Hans Weigel

Ernest Windholz

  • Erklärt Österreich II
  • Österreich vor Neuwahlen

Ernst Karl Winter

  • Mit dem Browning philosophiert

Ernst Waldinger

  • Friedrich Torberg und Hans Weigel

Felix Weltsch

  • Friedrich Torberg und Hans Weigel

Frank Wedekind

  • Die Musik und der „quälbare Leib“

Frank-Jürgen Weise

  • „Flüchtlingskrise“ und „Willkommenskultur“ in Deutschland

Franz Werfel

  • „Der Armenier ist wie der Jude, außerhalb seiner Heimat ein Parasit“
  • Lehrt Anarchie
  • Orwell nach dem Countdown

Franz West

  • Die Linke unter austrofaschistischer Herrschaft

Frieder Wagner

  • Symmetrische und asymmetrische Kriege

Friedrich Karl Waechter

  • „… ein Moment von Umzentrierung“

Friedrich Waismann

  • Mit dem Browning philosophiert

Friedrich Weltz

  • Politische Orientierungen der Studierenden an hessischen Hochschulen

Fritz Widhalm

  • Warum lesen?

Fritz Wingen

  • Der Konflikt um die Ehrenbürgerschaft der NS-Denunziantin Margarethe Pausinger

Gabriela Walterspiel

  • Sexualität und Mutterschaft

Georg Winckler

  • Der Siegfriedskopf im Arkadenhof

George Woodcock

  • Die Bedeutung von „labor“

Gerda Weiler

  • Sexualität und Mutterschaft

Gerhard Weis

  • Nationaler Schulterschluß beim Österreich-Gespräch

Gerhard Wolf

  • Neonazistische Gründerjahre

Gertrude Baillie Weaver

  • Frauen- und Tierrechtsbewegung

Guido Westerwelle

  • Selbst-Bewegung statt Auto-Mobilismus
  • Deutschland und der Iran

Guido Wieland

  • Friedrich Torberg und Hans Weigel

Hanna Wolff

  • Sexualität und Mutterschaft

Hans von Wangenheim

  • „Die armenische Frage existiert nicht mehr“*

Hans Wagner

  • Neonazistische Gründerjahre

Hans Weigel

  • Friedrich Torberg und Hans Weigel

Hans-Jürgen Wirth

  • Psychoanalyse im Zeitalter des Suicide Bombing

Hans-Ulrich Wehler

  • Germans down, Germans up

Harald Welzer

  • Deutsche Geschichtsarbeit
  • Eine andere Zukunft ist not-wendig

Harry Weil

  • Die Linke unter austrofaschistischer Herrschaft

Heidemarie Wieczorek-Zeul

  • „Für Israel – und sein Recht auf Selbstverteidigung“

Heidi Wedel

  • Feministischer Eigensinn

Heinrich Wölfflin

  • La paz que mata

Heinz Wagner

  • Recht(swissenschaft) als Staatsbetriebswirtschaft

Helene Weigel

  • Lukács im Eck

Helmut Wimmer

  • Der Konflikt um die Ehrenbürgerschaft der NS-Denunziantin Margarethe Pausinger

Herbert Wehner

  • Schlußstrich von links

Hermann Wagensonner

  • Vom europäischen Stromberg

Hubert Weinzierl

  • Alles Öko?

Hubert Wimber

  • Sofortiger Atomausstieg in hundert Jahren

Immanuel Wallerstein

  • La fine del capitalismo, dieci scenari
  • Fetisch Arbeit
  • Die Tränengasdemokratie
  • Geschichtsphilosophie und soziale Bewegungen
  • Demokratie als Exportartikel?

Ingo Way

  • Eliminierung der Widersprüche

James Watson

  • Wessen Gene?

James Watt

  • Wessen Gene?

James Woolsey

  • Iranian Connection

Johann Weinhappel

  • Neonazistische Gründerjahre

John Wade

  • Klassenkampf ohne Marx!

John Wayne

  • Schlachtfeste

John Webster

  • Die Erfindung der Rassen

Jolande Withuis

  • Gedächtnis und Geschlecht

Josef Weinberger

  • Der Holocaust und Steyr

Josef Weinheber

  • „Wir erleben den Tod als die Verklärung des Seins“

Joseph Wulf

  • Deutsche Geschichtsarbeit

Julius Wagner-Jauregg

  • Fahnenflucht in die Krankheit?
  • „Braune Flecken“ in Oberösterreich

Junki Wehrmann

  • Nicht eindeutig identifizierbar, aber doch vorhanden

Jürgen Weber

  • Die Linke unter austrofaschistischer Herrschaft

Justus Wertmüller

  • Der Feind unseres Feindes ist unser Feind
  • Anders als der Bürger
  • Bewegung und Kritik
  • Freiheit und Zerstörung

Karin Windaus-Walser

  • Sexualität und Mutterschaft
  • „… Geschlechtsmerkmale bei Juden auffallend häufig verwischt …“*

Karl August Wittfogel

  • Die 68er Bewegung – Versuch einer Darstellung

Karl Heinrich Waggerl

  • Von Waggerl zu Goisern, von der Reichsmark zum Euro
  • „Braune Flecken“ in Oberösterreich

Karl Wurmfeld

  • Der Holocaust und Steyr

Karol Józef Wojtyła

  • Pace non c’è senza liberazione!*
  • Rätepolen

Katharina Wegan

  • Siegfrieds Nase

Klaus Wagenbach

  • Warum lesen?

Klaus Wiesinger

  • Der Herr Bezirksrat und die Modernisierungstendenzen des organisierten Rechtsextremismus in Österreich: die sogenannte „Neue-Rechte“

Konrad Weiß

  • Alles Öko?
  • Deutsche Grüne

Konrad Windisch

  • Neonazistische Gründerjahre

Kurt Waldheim

  • Erklärt Österreich II
  • Hussein statt Sichrovsky
  • Erklärt Österreich I
  • Die Wehrmacht im Rassenkrieg
  • Friedrich Torberg und Hans Weigel
  • (...)

Kurt Weill

  • Die Geburt der Operette aus dem Geist der Warenform

Kurt Welser

  • Gladio-Bomben in Österreich

Kurt Westergaard

  • Kritik der Religion

Kurt Wokan

  • Post/Koloniale Verbindungen?

Larry Weinstein

  • Die letzte Nacht vor der Maßnahme: Hanns Eisler, Karl Kraus und Bertolt Brecht

Larry Wolff

  • Im Westen nichts Neues? – Der Osten ruft!

Lech Wałęsa

  • Rätepolen

Leon de Winter

  • Business as usual?
  • Die europäischen Steigbügelhalter der Mullahs

Léon Walras

  • Vorwand und Rache

Loïc Wacquant

  • Symbolik der Neuen Ökonomie oder wie staatliche Politik neoliberalisiert wird

Ludwig Watzal

  • „Der einzige Politiker, der die Wahrheit sagt …“
  • Die Selbstzerstörung der Linken
  • „Für Israel – und sein Recht auf Selbstverteidigung“

Ludwig Wittgenstein

  • Mozart, Freud und Hitler
  • Die geltende Vernunft bekämpft nicht Macht, sondern nur deren „Entarten“ zu Herrschaft
  • Innocent Power
  • Orwell nach dem Countdown
  • Das Ganze und das Nichts

Lutz Weinzinger

  • Braunzone OÖ

Maria Windhager

  • Eine kurze Einführung zur selbstverständlichen Ausnahme Context XXI

Maria Wölflingseder

  • Biologismus — Rassimus — Nationalismus
  • Der Meldereiter: Über Günther Anders

Markus Wilhelm

  • Populismus gleich Demokratismus
  • Gestern noch abgestimmt, heute schon eingestellt

Martin Walser

  • Wer hat die geladene Pistole auf dem Tisch gelassen?
  • Mountainbiker kontra Waldläufer
  • Erklärt Österreich I
  • „Wohlsein nach Schandtaten“
  • Sekundärer Antisemitismus
  • (...)

Martin Wutte

  • Abwehrkampf gegen die Erinnerung

Mary Wollstonecraft

  • Das „zweite Geschlecht“ und das „Dritte Reich“

Maurice Wyckaert

  • Widerstand im Spektakel

Max Wahl

  • „Projektion“ – „Überidentifikation“ – „Philozionismus“

Max Weber

  • Im Bannkreis der Gewalt
  • Die Eroberung der Demokratie
  • Charaktermaskerade
  • Widerstand, Staat und Gewalt
  • Die politische Philosophie Antonio Negris
  • (...)

Max Wolff

  • Kaum christliche Nächstenliebe

Michael Walzer

  • Eliminierung der Widersprüche
  • Jenseits der Gerechtigkeit
  • Jenseits der Gerechtigkeit

Michael Warschawski

  • Lechts und rinks

Michael Winkler

  • Führung, Masse, wir und die?

Michael Winter

  • Islamkritik und Politik im Namen des Volkszorns

Michael Witti

  • Wir verfolgen, wen wir wollen!

Mieczysław Weinberg

  • Das Judentum als Stellvertreter: Shostakowich

Mitchell Wade

  • Digitales Spielen als widersprüchlicher Kulturprozess

Monika Waldberg

  • Rassistische Drogenrazzia und Polizeiübergriffe im Flüchtlingslager Traiskirchen: „Ein Bilderbuch-Einsatz!“*

Ne Win

  • 68 global

Nelly Wolffheim

  • Die 68er Bewegung – Versuch einer Darstellung

Nike Wagner

  • Die Musik und der „quälbare Leib“

Oprah Winfrey

  • Happy, Meta-Ware (I)

Oscar Wiesengrund

  • Geistig in Wien zuständig — und abgängig

Oscar Wilde

  • Fan und Führer
  • Von der Deindustrialisierung zur Deklassierung*
  • OK: Ein klug ausgewählter Feind
  • Arthur Cravan — Die Niedertracht der Tafelrunde
  • Populismus?

Oswald Wiener

  • Widerstand im Spektakel
  • Wir werden überflüssig
  • Ein Sprung ins eiskalte Wasser!

Otto Wagner

  • NS-Medizinverbrechen

Otto Weidinger

  • Neonazistische Gründerjahre

Otto Weininger

  • Germans down, Germans up
  • Deutscher Geist — en gros und en detail
  • Die letzte Nacht vor der Maßnahme: Hanns Eisler, Karl Kraus und Bertolt Brecht
  • Gegen die Zersetzung durch Intellekt und Trieb
  • Es gibt keinen richtigen Ort
  • (...)

Otto Wiesheu

  • Marseillaise, Affäre mit Donauwalzer!

Papa Wemba

  • Sura Za Afrika — Die Gesichter Afrikas

Paul Wagner

  • Gladio-Bomben in Österreich

Paul Watson

  • Tödliche Lügen

Paul Watzlawick

  • Kleines Einigungsspiel

Paul Willis

  • Die 68er Bewegung – Versuch einer Darstellung

Paul Wolfowitz

  • Militärbündnis EU

Paula Wessely

  • Sitcom as Endgame, Tatort out of the Volksempfänger
  • Scheinland

Peter Wassertheurer

  • „Deutschtum“ im Ausland

Peter Wehling

  • Alles Öko?

Peter Weihs

  • Die Arge für Wehrdienstverweigerung und Gewaltfreiheit wurde geehrt!

Peter Weinmann

  • Der Agent als „mittelgroßer Schweinehund“
  • Der Agent als „mittelgroßer Schweinehund“

Peter Weiss

  • „Wohlsein nach Schandtaten“

Peter Westenthaler

  • Hussein statt Sichrovsky
  • Die Bande als Spätform des Staats
  • Wir verfolgen, wen wir wollen!
  • Der Mythos der Repression
  • Fan und Führer

Peter Wicke

  • Die Geburt der Operette aus dem Geist der Warenform

Pharrell Williams

  • Happy, Meta-Ware (I)

Philipp Weisz

  • Der Holocaust und Steyr

Pierre Werner

  • Währungs-Advent

Raimund Wimmer

  • Hussein statt Sichrovsky

Reg Whitaker

  • Von kleinen und großen Brüdern

Reinhart Waneck

  • „Durch Reinheit zur Einheit“

Renate Wiggershaus

  • Sexualität und Mutterschaft

Richard G. Wilkinson

  • Vorbeugung – ein Mythos?

Richard von Weizsäcker

  • Wehrmachtskrieger gegen Israel
  • Demokratischer Rassismus — menschenrechtlicher Antirassismus

Richard Wagner

  • Verteufelung der Juden, Auferstehung des Blutes
  • Ressentiments in Aktion
  • Krieg als kommunikatives Handeln
  • Die Geburt der Operette aus dem Geist der Warenform
  • Albaner auf Schindlers Liste
  • (...)

Robert S. Wistrich

  • Gesichtspunkt Auschwitz

Robert White

  • Zur Entschlüsselung der Rolle der USA im Condor–Pakt

Robert Wimmer

  • Who is who

Robert Wyatt

  • Maxi Familienalbum

Rosa Winter

  • Wege nach Ravensbrück

Rudolf Walther

  • Irans Mäßigung ist eine Illusion

Rudolf Wiethölter

  • Recht(swissenschaft) als Staatsbetriebswirtschaft

Rudolf Winzen

  • Institutionelle Gewalt

Rupert Weinzierl

  • Tanze mit mir in den Morgen, tanze mit mir in das Glück ...

Ruth Wodak

  • Mythos von den Gewaltbereiten
  • Nur damit Sie es nicht „nicht gewußt“ haben ...

Sahra Wagenknecht

  • Rassistischer Sozialprotest?
  • Die konformistische Rebellion

Sebastian Winter

  • Befreiung und Beschädigung

Silke Wenk

  • Gedächtnis und Geschlecht

Simon Wiesenthal

  • Friedrich Torberg und Hans Weigel
  • Konturen medialen Antisemitismus in Österreich
  • Wider die antisemitische Normalität!
  • „Brecht mit eurem Vater“
  • Wer hat die geladene Pistole auf dem Tisch gelassen?
  • (...)

Sophie Watson

  • Staat, Kapital und Geschlecht

Stanisław Ignacy Witkiewicz

  • Die drei Musketiere in der toten Klasse

Stefan Weber

  • Wir essen nicht mit Gabel und Messer ...

Stefan Wirner

  • Eliminierung der Widersprüche

Stefan Wyszyński

  • Rätepolen

Stephen M. Walt

  • Der Günter Grass der Politikwissenschaft

Steve Wozniak

  • Künstliche Intelligenz und Kapital

Susanne Winter

  • Islamkritik und Politik im Namen des Volkszorns

Theo Waigel

  • Mehr Beschäftigung und Wohlstand durch den Euro?
  • Macht die Arbeit EUROFIT!
  • EURO – beinhart
  • Euro gegen Einheit*
  • Wer bezahlt die Zeche?

Udo Wolter

  • Frantz Fanon wiederlesen?

Ulrich Wickert

  • Die Selbstzerstörung der Linken

Ute Wassermann

  • Tisch, weiblich


Virginia Woolf

  • Warum lesen?

Volker Weiß

  • Verschärfung als Enthemmung

Wahied Wahdat-Hagh

  • Der Iran – Antisemitismus & Aufrüstung

Walter Wallmann

  • SAVAK in Frankfurt

Walter Wolfsberger

  • Die Leserbrief-Trupps

Wendelin Weingartner

  • NATO-Gegner treffen im Gebirge auf den Pandur
  • Landeshauptmann Weingartner: So betrog ich die Tiroler!

Werner Winzerling

  • Freie Software und Kapitalismus*

Wilhelm Heinrich Wackenroder

  • Heine und die Menschenware

Wilhelm Weinberg

  • Friedrich Torberg und Hans Weigel

William Weiss

  • Wenn Linke vergleichen

Willy Wimmer

  • Tödliche Lügen

Winfried Wolf

  • Im Jahr danach
  • Bombengeschäfte

Wolfgang Weber

  • Die Linke unter austrofaschistischer Herrschaft

Wolfgang Winheim

  • „Haut’s die Juden eini’!“

Wolfgang Wippermann

  • Germans down, Germans up

Wolfram Wette

  • Die Wehrmacht im Rassenkrieg

Yury Winterberg

  • Eine antiimperialistische Karriere